1.5.10. Die Luke mit dem elektrischen Antrieb


Um die Luke zu öffnen, drücken Sie auf pletschiko des Umschalters von der Seite her «Slide» (zu schieben). Der Druck auf die entgegengesetzte Schulter des Umschalters schließt die Luke.

Für die Neigung des Heckendes der Luke drücken Sie auf den Umschalter von der Seite her «Up» (nach oben). Für die Senkung drücken Sie entgegengesetzt pletschiko des Umschalters.

Der Zündschlüssel soll sich in der Lage On befinden.

Die Luke wird sich verschieben, bis der Umschalter gedrückt ist, und wird bei otpuskanii des Umschalters stehenbleiben. Jedoch bleibt beim Schließen auf drei Viertel die Luke in den Zielen besopas automatisch stehen
nosti. Deshalb für das volle Schließen entlassen Sie den Umschalter und wieder drücken Sie. Beim Aufmachen die Luke kann man in einer beliebigen Zwischenlage anhalten.

Die Sicherheitsmaßnahmen

Um die Verletzungen der Passagiere zu vermeiden, beachten Sie die folgenden Sicherheitsmaßnahmen.

Vor der Eröffnung der Luke bei der Bewegung des Autos überzeugen sich, damit sich niemand aus den Passagieren aus der Luke hinausstreckte. Andernfalls sind bei der heftigen Unterbrechung des Autos oder im Falle der Panne die ernsten Verletzungen möglich.

Vor der Schließung der Luke überzeugen sich, dass sich niemand in der Öffnung der Luke befindet. Beim Treffen des Kopfes, des Halses oder der Hände in die Öffnung der Luke sind die ernsten Verletzungen möglich. Bei der Schließung der Luke von irgendjemandem aus den Passagieren überzeugen sich in der Sicherheit.

Wird nicht zugelassen, im Salon der Kinder ohne Aufsicht, besonders abzugeben, falls ins Zündschloß der Schlüssel eingestellt ist, da im Falle des Übermuts der zufällige Einschluss des Antriebes und das Treffen des Kopfes des Kindes in die Öffnung bei der sich bewegenden Luke möglich sind. Die Abwesenheit der Aufsicht hinter den Kindern kann ein Grund der ernsten Verletzungen in diesem Fall werden.

Es wird verboten, auf dem Dach des Autos neben der Öffnung der Luke zu sitzen.