1.5.11. Die Regulierung der Vordersitze

Der Vordersitz

1. Der Hebel der Regulierung des Anliegens des Rückens des Sitzes zur Lende des Fahrers

2. Der Hebel des Riegels des Sitzes

3. Der Griff der Regulierung der Lage des Kissens des Sitzes

4. Die Schaltfläche des Riegels des Rückens des Vordersitzes

Die Regulierung der Lage des Sitzes

Schlürfen Sie nach oben den Hebel des Riegels des Sitzes.

Verschieben Sie den Sitz in die nötige Lage, den Körper ein wenig gedrückt, und entlassen Sie den Hebel.

Die Regulierung des Winkels der Neigung des Rückens des Sitzes

Beugen sich vorwärts und schlürfen Sie für die Schaltfläche des Riegels des Rückens des Sitzes. Dann lehnen Sie sich auf den notwendigen Winkel zurück und entlassen Sie die Schaltfläche.

Die Regulierung der Lage des Kissens des Fahrsitzes

Drehen Sie den Griff auf den nötigen Winkel um.

Die Regulierung des Anliegens des Rückens des Sitzes zur Lende des Fahrers

Schlürfen Sie für den Hebel zu einer beliebigen Seite. Bei der Absetzung des Hebels vorwärts grenzt der Rücken des Sitzes zur Lende dichter an.


Die Warnung

Für die Senkung des Risikos soskalsywanija den Riemen bei der Panne ist es nicht empfehlenswert, übermäßig den Rücken des Sitzes zu senken. Die Riemen gewährleisten die maximale Sicherheit bei der senkrechten Lage des Rumpfes des Fahrers und des Passagiers und das dichte Anliegen des Rückens des Sitzes. Bei der Neigung des Rumpfes kann der untere Teil des Riemens mit beder abgleiten und die ganze Bemühung wird beim Zusammenstoß zur Bauchhöhle verwandt sein. Deshalb je grösser die Neigung des Rückens des Sitzes, desto ist mehr man Risiko, Verletzung bei frontalnom den Zusammenstoß zu bekommen.


Die Absetzung des Vorderpersonensitzes für den Zugang auf den Rücksitz (für die 3-Türfließhecke)

Für die Bequemlichkeit des Zuganges auf den Rücksitz schlürfen Sie den Hebel nach oben oder drücken Sie auf das Pedal. Der Rücken des Sitzes wird sich vorwärts ein wenig verschieben.

Verschieben Sie den Sitz in die äusserste Vorderlage. Nach der Landung der Passagiere heben Sie den Rücken in die vorige Lage und verschieben Sie den Sitz rückwärts bis zum Nasenstüber der Riegel.


Die Warnung

Nach der Rückführung des Sitzes in die vorige Lage überzeugen sich in der Zuverlässigkeit der Fixierung des Sitzes, vorwärts-rückwärts geschüttelt.

Wird nicht zugelassen, das Bein auf dem Pedal des Sitzes während der Bewegung des Autos zu halten.