1.5.41. Die Regulierung der Richtung des Stroms der Luft


In die Person






In die Beine und die Person





Auf den Fußboden


Auf den Fußboden und die Windschutzscheibe









Auf die Windschutzscheibe

Die Verwaltungsorgane vom System der Konditionierung

1. Die Schaltfläche des Einschlusses-Ausschaltung der Klimaanlage
2. Die Klimaanlage ist ausgeschaltet
3. Die Klimaanlage ist aufgenommen
4. Der Fingerhebel des Reglers der Geschwindigkeit des Drehens des Lüfters
5. Ausschalten
6. Die niedrige Geschwindigkeit
7. Die gemässigte Geschwindigkeit
8. Die erhöhte Geschwindigkeit
9. Die hohe Geschwindigkeit des Drehens
10. Die niedrige Temperatur
11. Der Fingerhebel des Thermoreglers
12. Die hohe Temperatur
13. Auf die Windschutzscheibe
14. Auf den Fußboden und die Windschutzscheibe
15. Auf den Fußboden
16. Der Strom in die Beine und die Person
17. In die Person
18. Der Fingerhebel des Reglers der Richtung des Stroms der Luft
19. Die äusserliche Luft
20. Der Fingerhebel der Regulierung des Zaunes der Luft
21. Rezirkuljazija der Luft

Die Verwaltungsorgane vom Heizkörper

1. Der Fingerhebel des Reglers der Geschwindigkeit des Drehens des Lüfters
2. Ausschalten
3. Die niedrige Geschwindigkeit
4. Die gemässigte Geschwindigkeit
5. Die erhöhte Geschwindigkeit
6. Die hohe Geschwindigkeit des Drehens
7. Es gibt keine Erwärmung
8. Die hohe Temperatur
9. Der Fingerhebel des Thermoreglers
10. Der Fingerhebel des Reglers der Richtung des Stroms der Luft
11. Auf die Windschutzscheibe
12. Auf den Fußboden und die Windschutzscheibe
13. Auf den Fußboden
14. Der Strom in die Beine und die Person (das indirekte Regime)
15. In die Person
16. Die äusserliche Luft
17. Der Fingerhebel der Regulierung des Zaunes der Luft
18. Rezirkuljazija der Luft

Die Verwaltungsorgane und ihre Bestimmung

Der Regler der Temperatur gibt die Lufttemperatur auf dem Eingang in den Salon auf.
In der äussersten linken Lage des Griffes die Temperatur niedrigst, in äusserst vom Recht – höchst.

Vom Griff der Regulierung wosduchosabora kann man das Regime voll oder teilweise rezirkuljazii mit dem Zaun der äusserlichen Luft feststellen.

Bei der Lage des Fingerhebels OUTSIDE AIR ins System der Konditionierung wird die äusserliche Luft gereicht.

Für rezirkuljazii übersetzen Sie den Fingerhebel in die Lage RECIRCULATED AIR.

Der Fingerhebel des Reglers der Richtung des Stroms gibt den Kanal auf, nach dem die Luft in den Salon handelt.

Der Einschluss, die Ausschaltung und die Geschwindigkeit des Drehens protzen mit dem Fingerhebel der Verwaltung des Lüfters. Für die Ausschaltung des Lüfters übersetzen Sie den Fingerhebel in die Lage OFF.

Die spezielle Schaltfläche ist für den Einschluss und die Ausschaltung der Klimaanlage vorbestimmt. Für den Einschluss drücken Sie die Schaltfläche, für die Ausschaltung drücken Sie auf die Schaltfläche nochmalig. Wenn die Einblendung der Schaltfläche blinzelt, so wenden sich so bald wie möglich an den Dienst des Autoservices. Grund kann die Gleitung des Riemens oder der Defekt des Kompressors sein. In diesem Fall wird die Klimaanlage automatisch abgeschaltet, um die Zerstörung des Riemens zu benachrichtigen.

Die Erwärmung der Luft

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Übersetzen Sie den Fingerhebel des Thermoreglers in eine beliebige Lage, außer dem linken Äussersten. Wenn die Luft mit dem kleinen Feuchtigkeitsgehalt nötig ist, so übersetzen Sie den Fingerhebel in die Lage zwischen dem mittleren und rechten Äussersten. Wenn nötig ist, die warme Luft auf der Höhe der Person angeblasen, übersetzen Sie so den Fingerhebel in die Lage, die am Mittleren nah ist.
2. Übersetzen Sie den Fingerhebel des Reglers wosduchosabora in die Lage OUTSIDE AIR. Wenn die schnelle Erwärmung der Luft im Salon gefordert wird, so übersetzen Sie den Fingerhebel in положениe REClRCULATED AIR. Es ist empfehlenswert, dass sich der Fingerhebel des Reglers wosduchosabora in der Lage OUTSIDE AIR die ganze Zeit befindet. Andernfalls werden die Glaser schnell sapotewat.
3. Übersetzen Sie den Fingerhebel des Reglers der Richtung des Stroms in die Lage FLOOR (auf den Fußboden). Wenn nötig ist, die warme Luft auf der Höhe der Person angeblasen, übersetzen Sie so den Fingerhebel in die Lage indirekt obduwa Bl LEVEL.
Wenn es die Glaser sapotewajut, so übersetzen Sie den Fingerhebel in die Lage FLOOR/WINDSHIELD (der Fußboden und die Windschutzscheibe schnell ist).
4. Übersetzen Sie den Fingerhebel der Verwaltung des Lüfters in eine beliebige Lage, außer dem linken Äussersten.
5. Die Schaltfläche der Klimaanlage soll otschata sein. Wenn die trockene warme Luft nötig ist, so drücken Sie auf die Schaltfläche.

Die Abkühlung der Luft

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Übersetzen Sie den Fingerhebel des Thermoreglers in die Lage zwischen dem mittleren und linken Äussersten. Wenn die aufgewärmte Luft auf der Höhe des Fußbodens beim indirekten Regime obduwa gefordert wird, so übersetzen Sie den Fingerhebel des Thermoreglers in die Lage, die am Mittleren nah ist.
2. Übersetzen Sie den Fingerhebel des Reglers wosduchosabora in die Lage OUTSIDE AIR. Wenn die schnelle Zirkulation der gekühlten Luft gefordert wird, übersetzen Sie den Fingerhebel in die Lage RECIRCULATED AIR. Es ist empfehlenswert, dass sich der Fingerhebel des Reglers wosduchosabora in der Lage OUTSIDE AIR die ganze Zeit befindet.
3. Übersetzen Sie den Fingerhebel des Reglers der Richtung des Stroms in die Lage FACE (auf die Person). Wenn die aufgewärmte Luft auf der Höhe des Fußbodens beim indirekten Regime obduwa gefordert wird, so übersetzen Sie den Fingerhebel in die Lage BI LEVEL.
4. Übersetzen Sie den Fingerhebel der Verwaltung des Lüfters in eine beliebige Lage, außer dem linken Äussersten.
5. Drücken Sie auf die Schaltfläche des Einschlusses der Klimaanlage.

 Die Lüftung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Übersetzen Sie den Fingerhebel des Thermoreglers in die äusserste linke Lage.
2. Übersetzen Sie den Fingerhebel des Reglers wosduchosabora in die Lage OUTSIDE AIR.
3. Übersetzen Sie den Fingerhebel des Reglers der Richtung des Stroms in die Lage FACE (auf die Person).
4. Übersetzen Sie den Fingerhebel der Verwaltung des Lüfters in eine beliebige Lage, außer dem linken Äussersten.
5. Die Schaltfläche des Einschlusses der Klimaanlage soll otschata sein.

Die Beheizung und der Windschutzscheibe angeblasen

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
Für das Aufhellen sapotewschego von innen der Windschutzscheibe
1. Übersetzen Sie den Fingerhebel des Thermoreglers in eine beliebige Lage.
2. Übersetzen Sie den Fingerhebel des Reglers wosduchosabora in die Lage OUTSIDE AIR.
3. Übersetzen Sie den Fingerhebel des Reglers der Richtung des Stroms in die Lage WINSHIELD (die Windschutzscheibe).
4. Übersetzen Sie den Fingerhebel der Verwaltung des Lüfters in die linke äusserste Lage.
5. Drücken Sie auf die Schaltfläche des Einschlusses der Klimaanlage.
Für das Aufhellen vereisend oder sapotewschego außen der Windschutzscheibe
6. Übersetzen Sie den Fingerhebel des Thermoreglers die äusserste rechte Lage.
7. Übersetzen Sie den Fingerhebel des Reglers wosduchosabora in die Lage OUTSIDE AIR.
8. Übersetzen Sie den Fingerhebel des Reglers der Richtung des Stroms in die Lage WINDSHIELD (die Windschutzscheibe).
9. Übersetzen Sie den Fingerhebel der Verwaltung des Lüfters in die Lage HI.
10. Die Schaltfläche des Einschlusses der Klimaanlage soll otschata sein.

Die Lagen des Reglers der Richtung des Stroms der Luft

Die Lage FACE – die Richtung des Stroms auf der Höhe der Person.

Die Lage Bl LEVEL – der Strom begibt sich auf das Niveau der Person und der Beine gleichzeitig. Die Luft auf der Höhe der Beine ist etwas wärmer, als auf der Höhe der Person (mit Ausnahme des Regimes der Lüftung).

Die Lage FLOOR – der Strom fast begibt sich auf das Niveau der Person und der Beine vollständig. In die Teile der Autos ist die Luft auf der Höhe der Beine etwas wärmer, als auf der Höhe der Person.

Die Lage FLOOR/WINDSHIELD – der Strom begibt sich auf die Windschutzscheibe, den Glas der Vordertüren, die Person und den Bein. Auf die Person begibt sich den weniger aufgewärmten Strom.

Die Lage WINDSHIELD – der Strom begibt sich auf die Windschutzscheibe, den Glas der Vordertüren und die Person. In die Teile der Autos in dieser Lage des Fingerhebels des Reglers auf die Person begibt sich den weniger aufgewärmten Strom. Wird nicht zugelassen, die Lage WINDSHIELD bei der Abkühlung der Luft unter den Bedingungen der sehr hohen Feuchtigkeit zu verwenden. Andernfalls ist wegen der Verschiedenheit der Temperaturen der äusserlichen Luft und der Windschutzscheibe die äusserliche Oberfläche sapotejet abgeflossen.

Die Verwaltungsorgane vom Heizkörper und ihre Bestimmung

Der Regler der Temperatur gibt die Lufttemperatur auf dem Eingang in den Salon auf, sowie nimmt auf und schaltet den Heizkörper aus.

In der äussersten linken Lage des Griffes wird der Heizkörper ausgeschaltet, die Temperatur am meisten wsokaja in der äussersten rechten Lage.

Von den Fingerhebeln der Regulierung wosduchosabora kann man das Regime voll oder teilweise rezirkuljazii mit dem Zaun der äusserlichen Luft feststellen.

Bei der Lage des Fingerhebels OUTSIDE AIR ins System der Konditionierung wird die äusserliche Luft gereicht. Für rezirkuljazii übersetzen Sie den Fingerhebel in die Lage RECIRCLAED AIR.

Der Fingerhebel des Reglers der Richtung des Stroms gibt jenen Kanal auf, nach dem die Luft in den Salon handelt.

Der Einschluss, die Ausschaltung und die Geschwindigkeit des Stroms der Luft protzen mit dem Fingerhebel der Verwaltung des Lüfters. Für die Ausschaltung des Lüfters übersetzen Sie den Fingerhebel in die Lage OFF.

 Die Erwärmung der Luft

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Übersetzen Sie den Fingerhebel des Thermoreglers in eine beliebige Lage, außer äusserst link (NO neat). Wenn nötig ist, die warme Luft auf der Höhe der Person angeblasen, übersetzen Sie so den Fingerhebel in die Lage, die am Mittleren nah ist.
2. Übersetzen Sie den Fingerhebel des Reglers wosduchosabora in die Lage OUTSIDE AIR. Wenn die schnelle Erwärmung der Luft im Salon gefordert wird, so übersetzen Sie den Fingerhebel in die Lage RECIRCULATED AIR. Es ist empfehlenswert, dass sich der Fingerhebel des Reglers wosduchosabora in der Lage OUTSIDE AIR die ganze Zeit befindet. Andernfalls werden die Glaser schnell sapotewat.
3. Übersetzen Sie den Fingerhebel des Reglers der Richtung des Stroms in die Lage FLOOR (auf den Fußboden). Wenn nötig ist, die warme Luft auf der Höhe der Person, übersetzen Sie so den Fingerhebel in die Lage Bl LEVEL (nach oben und nach unten angeblasen). Wenn es die Glaser sapotewajut, so übersetzen Sie den Fingerhebel in die Lage FLOOR/WINDSHIELD (der Fußboden und die Windschutzscheibe schnell ist).
4. Übersetzen Sie den Fingerhebel der Verwaltung des Lüfters in eine beliebige Lage, außer dem linken Äussersten.

 Die Lüftung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Übersetzen Sie den Fingerhebel des Thermoreglers in die äusserste linke Lage.
2. Übersetzen Sie den Fingerhebel des Reglers wosduchosabora in die Lage OUTSIDE AIR.
3. Übersetzen Sie den Fingerhebel des Reglers der Richtung des Stroms in die Lage FACE (auf die Person).
4. Übersetzen Sie den Fingerhebel der Verwaltung des Lüfters in die Lage HI.

Die Regeln der Benutzung während der Bewegung

Überzeugen sich in der Sauberkeit des Gitters des Lufteinlaufs.

Im Falle des schwachen Stroms der Luft prüfen Sie ventilations- sopla auf dem Gerätepaneel.

Bei der Fahrt nach den staubigen Wegen schließen Sie die Fenster. Wenn nach der Schließung der Fenster ins Auto fortsetzt, der Staub von gehend vor dem Auto, so ist es empfehlenswert, den Fingerhebel des Reglers wosdchosabora in die Lage OUTSIDE AIR zu übersetzen, und den Fingerhebel des Reglers der Geschwindigkeit des Stroms zu handeln, in die äusserste linke Lage zu übersetzen.

Beim Folgen hinter dem Auto nach dem staubigen Weg ist es oder bei der Fahrt in den staubigen oder windigen Bedingungen empfehlenswert, den Fingerhebel des Reglers wosduchosabora in die Lage RECIRCULATED AIR zu übersetzen. Dabei wird der Nebenfluss der Luft außen überdeckt und es wird das Treffen des Staubes in den Salon verhindert.