1.6.4. Das Schleppen des Anhängers

Ihr Auto ist für die Beförderung der Passagiere vorbestimmt. Das Schleppen des Anhängers verschlimmert die Führung des Wagens, die Dynamik des Manövers, erhöht den Bremsweg, verringert die Wirtschaftlichkeit. Es wird verboten, das Auto und den Anhänger zu überlasten. Die Garantien des Herstellers erstrecken sich auf die Beschädigungen und die Defekte nicht, die vom Schleppen des Anhängers zwecks der Beförderung der großen Parteien der Ladung herbeigerufen sind.

Die Richtsätze

Vor dem Schleppen des Anhängers überzeugen sich, dass die volle Masse des Autos mit dem Anhänger, die Höchstbelastung auf die Achse und die Belastung auf szepnoje die Einrichtung die Norm nicht übertreten (siehe den Unterabschnitt 1.7)

Achten Sie die folgenden Regeln:

 – Die volle Masse des Anhängers mit der Ladung übertritt äusserst zulässig nicht;
 – Die Ladung im Anhänger soll verteilt werden so, dass die Belastung auf szepnoje die Einrichtung nicht niedriger 25 kgs war, sondern auch übertrat die Norm nicht;
 – Die Belastung auf die hintere Achse soll bei der Vereinigung des Autos mit dem Anhänger äusserst die zulässige Belastung auf die vorliegende Achse mehr als auf 15 % nicht übertreten;
 – Äusserst ist die zulässige Belastung auf die hintere Achse im Schild des Herstellers mit den Daten des Autos angegeben.

Das Schild mit den Daten des Autos

1. Die volle Masse des Autos

2. Äusserst die zulässige Belastung auf die hintere Achse