10.6. Die Kugelgelenke

Der Ersatz

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Drehen Sie die Muttern der Befestigung des Rads los, heben Sie das Auto und stellen Sie es auf den Stützen fest. Nehmen Sie das Rad ab.
2. Erreichen Sie dem Scheck (wenn existiert) aus der Öffnung des Bolzens des Kugelgelenkes und drehen Sie die Mutter (los aber nehmen Sie sie bis nicht ab).
3. Nehmen Sie das Kugelgelenk von der Wendefaust mit Hilfe des Instruments für die Teilung der Kugelgelenke ab. Schmieren Sie die Gummikappe mit dem Schmieren ein und seien Sie akkurat, um die Kappe nicht zu brechen.
4. Nehmen Sie die Mutter vom Bolzen des Kugelgelenkes ab. Der Spielraum zwischen dem Bolzen des Kugelgelenkes und SCHRUS ist sehr klein. Um die Mutter abzunehmen, müssen Sie sie auf einer-zwei Wendung losdrehen, das Gelenk, wieder senken, die Mutter auf ein Paar Wendungen usw. losdrehen, bis die Mutter losgedreht sein wird.
5. Drehen Sie die Bolzen und die Muttern, die das Kugelgelenk zum Hebel der Aufhängung festigen los. Nehmen Sie das Kugelgelenk vom Hebel bei der Hilfe lomika ab.
6. Für die Anlage des Kugelgelenkes, stellen Sie den Bolzen des Gelenkes in die Öffnung der Wendefaust ein und erwerben Sie die Mutter, aber drehen Sie sie bis bis zum Ende nicht. Stellen Sie den Bolzen bis zum Ende in die Öffnung nicht ein, beginnen Sie, die Mutter zu drehen, kaum wird das Ende des Bolzens aus der Öffnung erscheinen, und dann drehen Sie die Mutter, den Bolzen durch die Öffnung streckend.
7. Stellen Sie das Kugelgelenk auf den Hebel der Aufhängung fest, stellen Sie den Bolzen und die Muttern fest, sie bis zum geforderten Moment des Zuges festgezogen (siehe den Unterabschnitt 10.1).
8. Ziehen Sie die Mutter der Befestigung des Kugelgelenkes zur Wendefaust bis zum geforderten Moment des Zuges (fest siehe den Unterabschnitt 10.1) und stellen Sie raswodnuju dem Scheck fest. Wenn die Öffnung für die Schecks im Bolzen mit der Öffnung in der Mutter nicht übereinstimmt, drehen Sie die Mutter etwas mehr, um die Öffnungen zu vereinen – drehen Sie die Mutter nicht los damit man raswodnuju dem Scheck einstellen konnte.
9. Stellen Sie das Rad fest und erwerben Sie die Muttern der Befestigung des Rads. Senken Sie das Auto auf die Erde und ziehen Sie die Muttern der Befestigung des Rads bis zum geforderten Moment des Zuges (fest siehe den Unterabschnitt 10.1).