11.8. Die Motorhaube


Die Warnung

Die Motorhaube wiegt genug, deshalb es ist es kompliziert, und festzustellen abzunehmen. Für die Durchführung dieser Prozeduren ist es mindestens zwei Menschen notwendig.


Die Abnahme und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Machen Sie die Notizen um die Köpfe der Bolzen, um die richtige Vereinigung in die Installationszeit zu gewährleisten.
2. Nutzen Sie den Stoff aus, um die Karosserie und die Flügel auf dem Gebiet der Motorhaube zu bedecken. Es wird zulassen, die Karosserie und die Farbe während der Abnahme der Motorhaube zu schützen.
3. Schalten Sie beliebige Leitungen oder trossiki aus, die der Abnahme stören können.
4. Lass Ihr Helfer unterstützt die Motorhaube. Werden die Bolzen der Befestigung der Schlingen zur Motorhaube abschrauben.
5. Nehmen Sie die Motorhaube ab.
6. Die Anlage verwirklicht sich in der Rückreihenfolge.

Die Regulierung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die längslaeufige und querlaufende Regulierung der Motorhaube verwirklicht sich von der Absetzung des Flügels der Schlinge nach der Abschwächung der Bolzen.
2. Tragen Sie die Linie um den ganzen Flügel der Schlinge auf, damit Sie über die Stufe der Umstellung richten konnten.
3. Schwächen Sie die Bolzen oder die Muttern und schieben Sie die Motorhaube, um nach der genauen Vereinigung zu streben. Jedesmal schieben Sie die Motorhaube auf die kleine Entfernung. Ziehen Sie die Bolzen der Schlinge fest und vorsichtig senken Sie die Motorhaube, um seine Unterbringung zu prüfen.
4. Wenn es notwendig ist, kann man nach der Anlage das ganze Schloss der Motorhaube regulieren, wie nach der Vertikale, als auch nach der Horizontale auf der Stütze des Heizkörpers so damit die Motorhaube dicht, in gleicher Höhe mit den Flügeln geschlossen wurde. Um die Regulierung durchzuführen, tragen Sie die Linie um die Einstelbolzen des Schlosses der Motorhaube auf, um den Punkt des Abzählens zu haben, und dann schwächen Sie die Bolzen und verschieben Sie das Schloss, wie es notwendig ist. Ziehen Sie die Einstelbolzen fest.
5. Zum Schluss regulieren Sie die Dämpfer der Motorhaube auf der Stütze des Heizkörpers so damit sich die Motorhaube in der geschlossenen Lage in gleicher Höhe mit den Flügeln befand.
6. Das Schloss der Motorhaube, wie auch der Schlinge, man muss weiß litijewoj konsistentnoj mit dem Schmieren periodisch einschmieren, um das Einklemmen und den Verschleiß zu verhindern.