12.16. Das System des Tageseinschlusses der Scheinwerfer


Das System des Tageseinschlusses der Scheinwerfer, bestimmt auf einigen Modellen, nimmt die Scheinwerfer des Kopflichtes jedesmal beim Start des Motors auf.

Eine einzige Ausnahme ist der Fall, wenn der Motor auf dem Auto gestartet wird, das auf der Handbremse steht., Nachdem das Auto von der Handbremse abgenommen wird, reihen sich die Scheinwerfer ein, und brennen, bis die Zündung sogar eingeschaltet ist, wenn das Auto auf die Handbremse wieder zu stellen.

Das System des Tageseinschlusses der Scheinwerfer reicht auf die Scheinwerfer des Kopflichtes die herabgesetzte Anstrengung damit sie nicht allzu hell für die Tageszeit und brannten, dass die Frist ihres Dienstes zu verlängern.