2.1. Die technischen Daten

Die empfohlenen Schmierstoffe und die Flüssigkeiten

Das Öl für den Motor
Das ganzjährige motorische Öl, die Zähigkeit nach SAE 15W/40, 10W/30, oder ist 20W/50 nach API SG, das motorische Öl Duckhams QSR, QS, Hypergrade Plus, Hypergrade oder 10W/30 nicht schlechter
Die kühlende Flüssigkeit
Das Frostschutzmittel aufgrund des Äthylenglykols in der Mischung mit distillirowannoj zu Wasser, Duckhams Antifreeze and Summer Coolant
Die automatische Transmission:
Die Flüssigkeit, die Marke
Die Flüssigkeit für die automatische Transmission Dextron type II, Duckhams Uni-Matic
Das Schmieren für das Differential
Die Flüssigkeit für die automatische Transmission Dextron type II, Duckhams Uni-Matic
Das Öl für das mechanische Getriebe
Das Öl für gipoidnych der Sendungen, die Zähigkeit SAE 75W/90 bis zu API GL5, Duckhams Hypoid 75W/90S
Die Bremsflüssigkeit
Die Flüssigkeit für den Hydroantrieb SAE J1703F oder DOT3, Duckhams Universal Brake und Clutch Fluid
Die Flüssigkeit des Hydroantriebes der Kupplung
Die Flüssigkeit für den Hydroantrieb SAE J1703F oder DOT3, Duckhams Universal Brake und Clutch Fluid
Die Flüssigkeit für die Servolenkung
Die Flüssigkeit der automatischen Transmission Dextron II, Duckhams Uni-Matic

Die Tankkapazitäten


Die Warnung

Alle Daten nach den Kapazitäten ungefähr, falls notwendig dolejte die Flüssigkeit bis zum nötigen Niveau.


Das Öl für den Motor (einschließlich den Filter):
  – Die Motoren die 1,3 l
2,35 l
  – Der Motor die 1,6 l
2,96 l
  – Der Motor die 1,8 l
3,72 l
Das System der Abkühlung:
  – Die Autos mit dem Motor die 1,3 l:
     • mit dem mechanischen Getriebe und der Klimaanlage
5,0 l
     • vom mechanischen Getriebe ohne Klimaanlage
4,6 l
     • mit der automatischen Transmission
4,7 l
  – Die Autos mit dem Motor die 1,6 l:
     • mit dem mechanischen Getriebe und der Klimaanlage
5,4 l
     • vom mechanischen Getriebe ohne Klimaanlage
5,0 l
     • mit der automatischen Transmission
5,2 l
  – Die Autos mit dem Motor die 1,8 l
5,6 l
Der Tank
50 l
Das mechanische Getriebe
2,6 l
Die automatische Transmission (der zusammengezogene und zurechtgemachte Umfang):
  – 3-schnell
2,5 l
  – Das Differential
1,4 l
  – 4-schnell
3,1 l

Der Motor

Der Spielraum in den Ventilen (auf dem kalten Motor):
  – Für die Einlassventile
0,15 – 0,25 mm
  – Für die Abschlußventile:
     • auf den Motoren die 1,3 l
0,31 – 0,40 mm
     • auf den Motoren die 1,6 l
0,25 – 0,36 mm

Das System der Abkühlung

Die Temperatur des Anfanges des Aufmachens des Thermostaten
88 ° MIT
Die Temperatur des vollen Aufmachens des Thermostaten
100 ° MIT

Die Zündanlage

Der Typ der Zündkerzen und der Spielraum zwischen den Elektroden:
  – Für die Motoren die 1,3 l
Champion RС9YCC4
  – Für die Motoren die 1,6 und 1,8 l
Champion RС7YCC4
Der Spielraum zwischen den Elektroden
1,1 mm
Der Widerstand der Hochspannungsleitungen
Von 10 bis zu 25 Klumpen
Die Ordnung der Arbeit der Zylinder
1–3–4–2 (der 1. Zylinder befindet sich seitens des Deckels des gezahnten Riemens)

Die Kupplung

Der freie Lauf des Pedals
5 – 15 mm
Die Entfernung des Pedals vom Fußboden der Karosserie:
  – In den Autos mit der rechten Anordnung des Steuerrades
145 mm
  – In den Autos mit der linken Anordnung des Steuerrades
152 mm

Die Bremsen

Die Höchstdicke der Laschen der Scheibenbremsen
1,3 mm
Die Höchstdicke der Laschen der Trommelbremsen
1,3 mm
Die Anzahl der Nasenstüber bei der Regulierung der Handbremse
4 – 7

Die Aufhängung und die Lenkung

Zulässig ljuft des Steuerrads
29 mm
Ljuft der Kugelstützen der Aufhängung
0

Der Druck in den Reifen (kalt)

Auf den Autos die 1,3 l
2,35 atm (die Flure), 2,35 atm (hinter)
Auf den Autos die 1,6 l
2,4 atm (die Flure), 2,4 atm (hinter)
Auf den Autos die 1,8 l
2,3 atm (die Flure), 2,3 atm (hinter)

Die Warnung

Die Bedeutungen des Drucks sind nur für die Reifen, rastschitannych auf die Geschwindigkeit bis zu 160 km/Stunde angegeben, mit denen die Autos der ersten Ausgaben vervollständigt wurden. Bei der Anlage der Reifen anderer ist nötig es sich tiporasmera beim Hersteller oder dem Lieferanten der Reifen zu konsultieren. Wenn das Auto mit den kleinen Belastungen und / oder auf den höheren Geschwindigkeiten bewirtschaftet werden wird, so ist nötig es sich bezüglich des Drucks in den Reifen beim Dealer Toyota zu konsultieren oder, sich zu den Daten angegeben in die Betriebsanweisungen zu wenden.


Die Momente des Zuges (N.m.)

Die Autos mit der automatischen Transmission:
  – Die 3-schnelle Transmission:
     • die Bolzen der Befestigung der Schale kartera die Transmissionen
5
     • die Bolzen der Befestigung des Filters der Transmission
5
     • der Ausflußpfropfen
16
  – Die 4-schnelle Transmission:
     • die Bolzen der Befestigung der Schale kartera die Transmissionen
5
     • die Bolzen der Befestigung des Filters der Transmission
9
     • der Ausflußpfropfen
42
Die Pfropfen des mechanischen Getriebes (der Kontroll- und Ausflußpfropfen)
36
Die Zündkerzen
16
Die Bolzen und die Muttern des Sitzes
33
Die Muttern der Räder
92