3.1.1.12. Die fette Schale


Die Stellen des Auftragens germetika RTV auf die lösbare Ebene der fetten Schale (die Motoren 1,3 und 1,6)


Die Stellen des Auftragens germetika RTV auf die lösbare Ebene der fetten Schale (die Motoren 1,8)


Die Stellen des Auftragens germetika RTV auf ussilitelnoj die Sektionen des Motors und der Transmission (die Motoren 1,8)


Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Batterie von der Masse aus.
2. Stellen Sie das Auto auf die Handbremse und blockieren Sie die Hinterräder.
3. Heben Sie den Vorderteil des Autos und stellen Sie auf die Ständer fest.
4. Nehmen Sie zwei Plast- Schutzbleche des Motors ab.
5. Ziehen Sie das Öl aus dem Motor zusammen und nehmen Sie den fetten Filter ab. Nehmen Sie den Hörer des Registers des Niveaus des Öls und fett schtschup ab.
6. Schalten Sie den Stecker vom Sensor des Sauerstoffs aus.
7. Wenden Sie zwei Muttern der Befestigung des Ausblaserohres der Vordersektion des Dämpfers zum Abschlußkollektor und zwei Bolzen (mit den Muttern) die Befestigungen des Rohres zur Endsektion des Dämpfers ab.
8. Wenden Sie zwei Bolzen (die Zeiger) die Befestigungen des längslaeufigen Trägers des Rahmens der Karosserie und zwei Muttern (die Zeiger) die Befestigungen der Stütze des Motors seitens des Heizkörpers ab.
Die Motoren 1,3 und 1,6 l
9. Auf den Motoren die 1,6 l wenden Sie die Bolzen (ab sind von den Zeiger angegeben) und nehmen Sie den Träger der Befestigung der Transmission zum Motor ab.
10. Wenden Sie die Bolzen ab und nehmen Sie die fette Schale ab. Wenn die Schale wegen salipanija der Abnahme nicht nachgibt, so versuchen Sie es wacklig zu machen, ist poddew die Schale vom kleinen Schraubenzieher oder schpatelem sehr vorsichtig. Bei der Abnahme beschädigen Sie die lösbaren Ebenen des Blocks der Zylinder und der Schale nicht, sind tetschi die Öle andernfalls möglich.
Die Motoren 1,8 l
11. Auf den Motoren die 1,8 l nimmt sich die fette Stahlschale zu ussilitelnoj die Sektionen aus der Aluminiumlegierung, der für die Erhöhung vorbestimmten Härte der Befestigung der Transmission zum Motor zusammen. Der Träger, der auf den Motoren die 1,6 l vorgesehen ist, fehlt.

Die Warnung

In der Qualität uplotnitelja der Schale vom Hersteller ist die Nutzung germetika mit der hohen mechanischen Haltbarkeit vorgesehen, was die Abteilung der Stahlschale von der Aluminiumscheidewand erschwert. Die Verdichtung ist nötig es schpatelem zu zerstören, die Arbeit akkurat erfüllend, sich nicht beeilend.


12. Wenden Sie die Bolzen und die Muttern der Haarnadeln nach dem Perimeter der fetten Schale ab, dann ist poddente die Schale vorsichtig, das Instrument zwischen der Schale und der Aluminiumsektion eingestellt. Beschädigen Sie die weiche Oberfläche der Sektion oder die lösbare Ebene der Schale nicht.
13. Wenden Sie zwei Bolzen und zwei Muttern der Befestigung maslootraschatelnoj die Platten ab und nehmen Sie die Platte ab. Wenden Sie die Bolzen der Befestigung masloprijemnika mit dem Filter der groben Reinigung ab und nehmen Sie masloprijemnik für die Reinigung ab.
14. Falls notwendig wenden Sie die Muttern und die Bolzen der Befestigung ussilitelnoj die Sektionen zum Block der Zylinder und der Transmission ab. Vorsichtig, sich bemühend, die lösbare Ebene nicht zu kratzen, poddente nehmen Sie die Sektion eben ab. Sechs Bolzen befindet sich in jenem Teil der Sektion, die von der fetten Schale geschlossen war. Einer der Bolzen hat hat den Kopf unter schestigrannyj den Schlüssel (ist vom Zeiger angegeben).
15. Für den Zugang auf die Bolzen zwischen ussilitelnoj von der Sektion und trasmissijej (sind von den Zeigern angegeben) ist es otognut das Ausblaserohr nach unten an der Stelle der flexiblen Grenze nötig und, nach unten den längslaeufigen Träger des Rahmens zu reichen.

Die Warnung

Versuchen Sie nicht, die Bemühung der Sektion, bis beizufügen überzeugen sich darin nicht, dass alle Befestigungsteile herausgezogen sind. Im rechten Vorderteil der Sektion gibt es zwei Bolzen unter schestigrannyj der Schlüssel. Für sie otworatschiwanija ist es schestigrannyj der Schlüssel mit scharnirnoj vom Kopf nötig. Beim Fehlen solchen Schlüssels (der zulässt, den Bolzen mit inner schestigrannoj vom Kopf unter dem kleinen Winkel abzuwenden), es ist nötig, den Kompressor der Klimaanlage und den Träger (abzunehmen siehe den Unterabschnitt 4.12), wonach man die Bolzen gewöhnlich G-bildlich schestigrannym vom Schlüssel abwenden kann.



Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Sorgfältig soskrebite von den lösbaren Ebenen des Blocks der Zylinder und der fetten Schale die Reste des Materials der Verdichtung. Waschen Sie die verdichteten Ebenen vom Lösungsmittel der Lacke oder dem Azeton aus.
2. Überzeugen sich in der Sauberkeit der Schnitzöffnungen im Block der Zylinder.
3. Prüfen Sie das Vorhandensein auf der lösbaren Ebene der Schale der Deformationen, besonders neben den Öffnungen unter die Bolzen. Falls notwendig otrichtujte die lösbare Ebene vom Hammer, die Schale auf das hölzerne Brett gelegt.
4. Prüfen Sie den Zustand masloprijemnika, das Vorhandensein darauf der Risse und der Verunreinigung des Filters der groben Reinigung. Auf den Motoren die 1,3 und 1,6 l waschen Sie masloprijemnik (sorgfältig aus wenn war abgenommen) und vor der Errichtung durch die Stelle ersetzen Sie uplotnitelnoje den Ring. Ziehen Sie die Bolzen und die Muttern masloprijemnika mit dem Moment fest, der im Unterabschnitt 3.1.1.1) angegeben ist.
5. Tragen Sie die Tropfen germetika vom Durchmesser neben 5 mm auf verdichtet (lösbar) die Ebene der Schale (auf den Motoren 1,3 und 1,6) (siehe die Abb. der Stelle des Auftragens germetika RTV auf die lösbare Ebene der fetten Schale (die Motoren 1,3 und 1,6) oder ussilitelnoj die Sektionen (auf den Motoren 1,8 (auf siehe die Abb. der Stelle des Auftragens germetika RTV auf ussilitelnoj die Sektionen des Motors und der Transmission (die Motoren 1,8).

Die Warnung

Das Detail soll nicht später als 5 Minuten nach dem Auftragen germetika bestimmt sein.


6. Vorsichtig stellen Sie die Schale (oder ussilitelnuju die Sektion) auf den Block der Zylinder fest und kehren Sie die Bolzen um. In drei-vier Aufnahmen ziehen Sie die Bolzen der Schale mit dem Moment fest, der im Unterabschnitt 3.1.1.1) angegeben ist, den Zug im zentralen Teil beginnend. Auf den Motoren die 1,8 l stellen Sie die Platte maslootraschatelja und masloprijemnik mit dem Filter der groben Reinigung fest. Ersetzen Sie uplotnitel die Hörer masloprijemnika. Auf den Motoren die 1,8 l ziehen Sie die Bolzen der Befestigung aluminium- ussilitelnoj die Sektionen mit dem aufgegebenen Moment fest und stellen Sie die fette Schale fest, vorläufig die Tropfen germetika (siehe die Abb. der Stelle des Auftragens germetika RTV auf die lösbare Ebene der fetten Schale (die Motoren 1,8) aufgetragen).
7. Die übrigen Operationen nach der Montage werden in der Rückordnung erfüllt. Überfluten Sie das Öl in den Motor und ersetzen Sie den Filter. Ersetzen Sie die Verlegungen des Ausblaserohres des Dämpfers.
8. Starten Sie den Motor und überzeugen sich in der Abwesenheit tetschej.