3.1.1.6. Der gezahnte Riemen


Des Deckels des gezahnten Riemens der Motoren 1,6 und 1,8 l

1. Der gezahnte Riemen
2. Der richtende Flansch des gezahnten Riemens
3. Der Deckel des gezahnten Riemens №1
4. Die führende Scheibe kolenwala
5. Der Blindverschluss
6. Der Deckel des gezahnten Riemens №2
7. Der Deckel des gezahnten Riemens №3

Die Lage des getriebenen Zahnrades raspredwala, entsprechend WMT

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Batterie von der Masse aus.
2. Blockieren Sie die Hinterräder und stellen Sie das Auto auf die Handbremse.
3. Entlassen Sie die Muttern der Befestigung des rechten Vorderrads, heben Sie das Auto und stellen Sie auf die Ständer fest.
4. Nehmen Sie das rechte Vorderrad und die Schürze der Stoßstange ab.
5. Ziehen Sie die Zündkerzen heraus.
6. Nehmen Sie die Riemen des Antriebes (ab siehe den Unterabschnitt 2.6.4).
7. Nehmen Sie den Zwischenwerbefilm (ist vom Zeiger angegeben) des Riemens des Antriebes des Kompressors der Klimaanlage ab.
8. Wenden Sie aktjuator des Tempomats (ab wenn ist vorgesehen) und werden fortlegen.
9. Nehmen Sie den Deckel des Kopfes der Zylinder (ab siehe den Unterabschnitt 3.1.1.3)
10. Stellen Sie unter den Motor den Ständer (fest vorläufig das hölzerne Brett, aber nicht unter den Ausflußpfropfen der Schale unterlegt).

Die Warnung

Wenn Sie planen, sowohl den gezahnten Riemen als auch die fette Schale abzunehmen, so werden den Motor auf tali oben (aushängen es siehe der Unterabschnitt 3.1.2.4.1).


11. Stellen Sie den Kolben des 1. Zylinders in WMT des Taktes der Kompression (fest siehe den Unterabschnitt 3.1.1.2).
12. poddente erreichen Sie den Deckel smotrowogo der Luke eben. Legen Sie das Schwungrad vom großen Schraubenzieher von proworatschiwanija fest und bitten Sie den Helfer, den Bolzen der Scheibe kolenwala abzuwenden.
13. Die Scheibe kolenwala soll mit kolenwala frei, ohne Anwendung des Abziehers zusammengezogen werden.
14. Nehmen Sie zwei (auf den Motoren 1,3) oder drei (auf den Motoren 1,6 und 1,8) des Deckels des gezahnten Riemens (ab siehe die Abb. des Deckels des gezahnten Riemens der Motoren 1,6 und 1,8).
15. Nehmen Sie den richtenden Flansch des gezahnten Riemens ab, seine richtige Orientierung beachtet, soll walzowannymi von den Rändern der Flansch nach draußen gewandt sein.
16. Wenn der Riemen im Folgenden verwendet werden wird, so tragen Sie orijentazionnyje die Zeichen auf dem getriebenen Zahnrad und auf dem Riemen auf, sowie tragen Sie auf den Riemen den Zeiger auf, der die Richtung des Drehens des Motors bezeichnet.
17. Schwächen Sie den Zug des Regelungsbolzens des Werbefilmes natjaschitelja, dann drücken Sie den Werbefilm nach innen ein und wieder ziehen Sie den Bolzen fest. Nehmen Sie den gezahnten Riemen vom getriebenen Zahnrad ab.
18. Wenn der Riemen für den Ersatz des Netzes raspredwala abgenommen wird, oder für die Abnahme des Kopfes der Zylinder, so den Riemen vom getriebenen Zahnrad abzunehmen, oder, die Befestigung der rechten Stütze des Motors abzuwenden gibt es keine Notwendigkeit.
19. Wenn der Riemen vom Auto abgenommen wird, so muss man zwei Muttern (sind von den Zeiger angegeben) von der Stütze der Befestigung des Motors abwenden (unter dem Auto), und den oberen Bolzen der Stütze abzuwenden.
20. Wenden Sie den oberen Bolzen (ab ist vom Zeiger angegeben) und senken Sie den Motor, dann schlürfen Sie nach oben den unteren Teil der Stütze (das Gummikissen kann den Platz wechseln) und strecken Sie den Riemen zwischen den oberen und unteren Sektionen der Stütze des Motors, dabei muss es vollständig nicht, die Stütze abnehmen.
21. Wenn es auf dem getriebenen Zahnrad des Riemens die Spuren des Verschleißes oder der Beschädigungen gibt, so wenden Sie den Bolzen ab und nehmen Sie das Zahnrad mit raspredwala der Abschlußventile (ab siehe den Unterabschnitt 3.1.1.8). Bei otworatschiwanii des Bolzens raspredwal halten Sie vom großen Schlüssel fest.
22. Nehmen Sie den gezahnten Riemen vom führenden Zahnrad ab und erreichen Sie es aus der motorischen Abteilung. Wenn es auf dem führenden Zahnrad die Spuren des Verschleißes oder der Beschädigungen, oder gibt wenn man das Vordernetz kolenwala ersetzen muss, so nehmen Sie das führende Zahnrad ab. Das führende Zahnrad soll leicht zusammengezogen werden. Andernfalls schieben Sie das Zahnrad von der Stelle von zwei Schraubenziehern, vorläufig den alte Lumpen den Körper der fetten Pumpe geschlossen.
23. Vorläufig tragen Sie von der Farbe die Zeichen auf dem Körper der fetten Pumpe und auf dem führenden Zahnrad auf, was zulassen wird, die Lage entsprechend WMT beim Fehlen der Scheibe kolenwala zu finden.

Die Prüfung des Zustandes

Die Warnung

Es wird verboten, den Riemen auf die linke Seite zu kehren. Lassen Sie das Treffen auf den Riemen des Öls, der kühlenden Flüssigkeit oder des Benzins nicht zu. Es wird verboten, vom gezahnten Riemen raspredwal oder kolenwal von proworatschiwanija bei saworatschiwanii der Bolzen der führenden oder getriebenen Zahnräder festzuhalten. Bei der Abnahme des gezahnten Riemens wird proworatschiwat raspredwal oder kolenwal mehr als auf etwas Grad (nicht zugelassen wenn ist es für die Vereinigung subjew notwendig).


Ein Grund des Bruches des Riemens bei der Arbeit des Motors kann seine Verschmutzung oder die übermäßige Spannung sein.
Die Warnung

Beim Abhang des Riemens in die Schubdauer sind die ernsten Brüche wegen soudarenija der Ventile mit den Kolben möglich. In diesem Fall prüfen Sie die Spielraüme in den Ventilen (siehe den Unterabschnitt 2.1), bei den gebogenen Ventilen werden die vergrösserten Spielraüme in der Regel beobachtet, was auf die Notwendigkeit der Abnahme des Kopfes der Zylinder und der Reparatur bezeichnet.


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Prüfen Sie das Vorhandensein auf dem gezahnten Riemen der Schichtungen oder abgerissen subjew. Bei solchen Beschädigungen wird der verstärkte Verschleiß des Verteilers, der fetten Pumpe, oder beides raspredwalow beobachtet werden.
2. Wenn es auf der äußerlichen Seite des Riemens die Risse oder den bemerkenswerten Verschleiß gibt, so prüfen Sie den Zustand der führenden und getriebenen Zahnräder, das Vorhandensein auf ihnen sadirow oder skolow.
3. Wenn nur eine Seite des Riemens abgenutzt ist, so prüfen Sie den Zustand des richtenden Flansches des Riemens und die Parallelität der getriebenen und führenden Zahnräder.
4. Beim zweifelhaften Zustand des Riemens, oder beim Entdecken der offenbaren Merkmale der Beschädigungen ersetzen Sie den Riemen. Vor der Anlage des neuen Riemens finden Sie den Grund seiner Beschädigung und entfernen Sie.

Die Warnung

Die erfahrenen Fahrer empfehlen, den Riemen bei seiner beliebigen Abnahme, unabhängig vom Grund zu tauschen, da der Abhang des Riemens zum Ausgang des Motors außer Betrieb und zur kostspieligen Reparatur bringen kann. Der Hersteller empfiehlt, den Riemen durch jede die 100.000 km des Laufes zu ersetzen.


5. Entlassen Sie den Bolzen natjaschitelja, nehmen Sie natjaschitel und die Feder ab. Prüfen Sie die Freiheit des Drehens des Werbefilmes und messen Sie die Länge der Feder im freien Zustand (1). Wenn die Länge der Norm nicht entspricht, so ersetzen Sie die Feder.
6. Stellen Sie natjaschitel und die Feder zurecht. Auf den Motoren die 1,3 l prüfen Sie den Zustand der oberen Zwischenscheibe auch. Bei Vorhandensein von den offenbaren Merkmalen des Verschleißes oder der Beschädigungen ersetzen Sie die Zwischenscheibe, den Bolzen abgewandt. Den Bolzen der Scheibe ziehen Sie mit dem aufgegebenen Moment fest.

Die Anlage
DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Sorgfältig reinigen Sie den Vorderteil des Motors an der Stelle des gezahnten Riemens.
2. Wieder prüfen Sie die Vereinigung der Zeichen auf raspredwale und kolenwale (siehe die Abb. die Lage des getriebenen Zahnrades raspredwala, entsprechend WMT). Wenn das getriebene Zahnrad raspredwala der Abschlußventile abgenommen wurde, so stellen Sie das Zahnrad fest, hat sorijentirowaw so, dass der Falz auf dem Vorderdeckel stütz- schejki raspredwala mit dem Zentrum der Öffnung im Zahnrad übereingestimmt. Überzeugen sich, dass die Lage des führenden Zahnrades kolenwala WMT und die Risiken entspricht, die früher gemacht sind, stimmen überein.
3. Ziehen Sie den Riemen auf die führenden und getriebenen Zahnräder an. Wenn der Riemen gebraucht angezogen wird, so überzeugen sich in der Vereinigung der Zeichen, die bei der Abnahme aufgetragen sind.
4. Ziehen Sie auf kolenwal den richtenden Flansch des Riemens an so, dass otbortowki vom Riemen gewandt waren.
5. Stellen Sie den unteren Deckel des Riemens und die Scheibe kolenwala zurecht, prüfen Sie die Vereinigung der Zeichen WMT.
6. Den Riemen seitens des Vorderteiles des Autos spannend, schwächen Sie den Bolzen des Werbefilmes natjaschitelja und wenden Sie auf 1/2 Wendungen ab, damit dem Werbefilm die Bemühung von der Feder verwandt war.
7. Langsam ziehen Sie prowernite kolenwal im Uhrzeigersinn auf zwei volle Wendungen, dann den Bolzen des Werbefilmes natjaschitelja mit dem aufgegebenen Moment fest. Prüfen Sie die Spannung des Riemens nach der Größe der Durchbiegung seitens des Heizkörpers, in der Mitte zwischen den führenden und getriebenen Zahnrädern, vergleichen Sie die Größe der Durchbiegung mit der Normativen.
8. Wieder prüfen Sie das Zusammenfallen der Einstelzeichen. Bei der Lage kolenwala, entsprechend WMT des Kolbens des 1. Zylinders, soll das Zentrum der Öffnung im getriebenen Zahnrad raspredwala mit dem Zeichen (übereinstimmen siehe die Abb. die Lage des getriebenen Zahnrades raspredwala, entsprechend WMT). Wenn genau scharf ist stimmen nicht überein, so wiederholen Sie die Prozedur der Anlage des Riemens.

Die Warnung

Es wird verboten, den Motor bis zur vollen Überzeugung in der richtigen Anlage des Riemens zu starten. Bei der Nichtübereinstimmung der Momente des Aufmachens der Ventile und der Ankunft des Kolbens in WMT sind die ernsten Brüche möglich, für deren Beseitigung die kostspielige Reparatur gefordert wird.


9. Stellen Sie die übrigen Details in Ordnung rückgängig der Auseinandersetzung fest.
10. Starten Sie den Motor und prüfen Sie seine Arbeit.