3.1.2.7. Der Kopf des Blocks der Zylinder


Die Warnung

An die Punkte der Reparatur vom Hersteller in die Ersatzteile werden die neuen und Reparaturköpfe des Blocks der Zylinder geliefert. Deswegen, dass für die Prozeduren der Auseinandersetzung und der Prüfung das spezialisierte Instrument benötigt wird, und ist es die Ersatzteile, manchmal zu finden schwer, wird zweckmässiger die Erwerbung des neuen Kopfes des Blocks, als die Auseinandersetzung, die Prüfung und die Reparatur des Kopfes gebraucht vorgestellt.


Die Auseinandersetzung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Für die Auseinandersetzung des Kopfes des Blocks der Zylinder muss man die Einlass- sowohl Abschlußventile als auch die begleitenden Details abnehmen. Bei der Beschreibung wird es angenommen, dass raspredwaly und tolkateli schon abgenommen sind (siehe den Unterabschnitt 3.1.1.9).
2. Vor der Abnahme der Ventile sorgen Sie für ihre Markierung, oder bereiten Sie die Stelle vor, um zusammen alle Details des Ventiles und nachher zu legen auf die vorige Stelle festzustellen.
3. Pressen Sie die Feder des ersten Ventiles mit Hilfe der herankommenden Verwendung zusammen und nehmen Sie die Zwiebäcke mit Hilfe des kleinen magnetischen Schraubenziehers oder der speziellen Flachzangen ab. Vorsichtig befreien Sie die Feder des Ventiles, nehmen Sie den Teller der Feder, die Feder und die Stützscheibe (ab wenn existiert).

Die Warnung

Bei der Kompression der Federn kratzen Sie nicht oder beschädigen Sie die inneren Öffnungen unter tolkateli nicht.

Wenn beim Aufsatz der Verwendung für die Kompression der Federn das Seitenfenster für die Abnahme der Zwiebäcke fehlt, so gibt es im Verkauf den Adapter, der mit der Standardverwendung verwendet wird.


4. Erreichen Sie das Ventil aus der richtenden Buchse, dann nehmen Sie maslos'emnyj kolpatschok ab. Wenn die Extraktion des Ventiles aus der richtenden Buchse (das Ventil schlecht erschwert ist schiebt sich) durch, so stoßen Sie es zurück in die richtende Buchse hinein und ein wenig bearbeiten Sie nadfilem oder bruskom das Grundstück des Kernes daneben prototschki unter die Zwiebäcke.
5. Wiederholen Sie die selben Handlungen für die übrigen Ventile. Sie erinnern sich, dass man zusammen alle Details des Ventiles legen muss, um auf die vorige Stelle nachher festzustellen, die Ordnung nicht verletzend.
6. Nach der Abnahme der Ventile und ihres Aussortierens zusammen mit den Details, man muss den Kopf des Blocks der Zylinder sorgfältig reinigen und, ihren Zustand prüfen. Wenn die volle Generalüberholung des Motors durchgeführt wird, so bevor die Reinigung und die Prüfung des Kopfes des Blocks zu beginnen beenden Sie alle Operationen nach der Auseinandersetzung des Motors.

Die sorgfältige Reinigung des Kopfes zulassen (oder der Köpfe,) des Blocks der Zylinder und der Details des Klappenmechanismus mit der nachfolgenden Prüfung wird den Arbeitsumfang nach der Reparatur der Ventile und des Mechanismus des Antriebes der Ventile bei der Generalüberholung des Motors zu bewerten.


Die Warnung

Wenn der Motor oft überhitzt wurde, so kann der Kopf der Zylinder sdeformirowana (sein siehe niedriger)


Die Reinigung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Entfernen Sie von den lösbaren Oberflächen des Kopfes des Blocks mit dem Block der Zylinder, der und Abschluß- Kollektoren alle Reste des Materials der Verlegungen aufsaugt, die Vorsicht beachtend, um die Oberfläche nicht zu beschädigen. Benutzen Sie für dieses Ziel die speziellen im Verkauf vorhandenen Lösungsmittel, die auflösend das Material der Verdichtungen und das Werk erleichtern.
2. Von den Kanälen des Systems der Abkühlung entfernen Sie den Ansatz.
3. Entfernen Sie aus den fetten Kanälen alle Ablagerungen mit Hilfe hart draht- jerschika. Wenn die Kanäle des Systems der Abkühlung vom Rost stark getroffen sind, so muss man den Kopf auf die Reinigung in die spezialisierte Werkstatt abgeben.
4. Verjagen Sie das Schnitzwerk in jeder Schnitzöffnung mit Hilfe des Markierers, um die Spuren der Korrosion und germetika zu entfernen. Wenn es die zusammengepresste Luft, produjte alle Kanäle und die Öffnungen gibt, um die Reste des Materials nach progonki resb zu entfernen.
5. Reinigen Sie des Schnitzwerks der Haarnadeln der Befestigung der aufsaugenden und Abschlußkollektoren mit Hilfe der harten Drahtbürste.
6. Waschen Sie den Kopf des Blocks der Zylinder vom Lösungsmittel aus und sorgfältig trocknen Sie aus. Die Anwendung der zusammengepressten Luft wird den Dörrkringel beschleunigen und wird zulassen, alle Kanäle, die verborgenen Höhlen und die Öffnungen zu reinigen.

Die Warnung

Bei der Reinigung des Kopfes des Blocks und der Details des Klappenmechanismus die sehr guten Ergebnisse gibt die Anwendung der Lösungsmittel des Rußansatzes. Es ist die sehr ätzenden Flüssigkeiten und, sie benutzen es muss unter Beachtung der Vorsichtsmaßnahmen. Studieren Sie die Instruktion über die Anwendung auf dem Etikett.


7. Sorgfältig reinigen Sie tolkateli, ihr Lösungsmittel ausgewaschen und ausgetrocknet. Die Anwendung der zusammengepressten Luft wird den Dörrkringel beschleunigen und wird zulassen, die fetten Kanäle zu reinigen. Verwirren Sie tolkateli im Laufe der Reinigung nicht, Sie bewahren sie in der Kasse mit den durchnummerierten Zellen.
8. Waschen Sie vom Lösungsmittel alle Federn der Ventile, die Zwiebäcke aus, die Teller und die Stützscheiben, trocknen Sie diese Details sorgfältig aus. Waschen Sie die Details nur eines Ventiles aus, um sie nicht zu verwirren.
9. Soskrebite alle Ablagerungen von den Ventilen. Dann der Drahtbürste, die auf den Elektrobohrer gepflanzt ist, stschistite der Rußansatz von den Köpfen und den Kernen der Ventile. Vergessen Sie nicht, die Maßnahmen zu ergreifen, um das Detail nicht zu verwirren.

Die Prüfung
Die Warnung

Bevor die Schlussfolgerung über die Notwendigkeit pereschlifowki der Details in der Werkstatt unbedingt zu ziehen erfüllen Sie alle beschriebenen niedriger Prozeduren. Legen Sie die Liste an, was die besonders starre Aufmerksamkeit fordert. Die Prozedur der Prüfung tolkatelej und raspredwalow ist in (beschrieben siehe den Unterabschnitt 3.1.1.9).


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
Der Kopf der Zylinder
1. Aufmerksam schauen Sie den Kopf an, prüfen Sie das Vorhandensein der Risse, der Spuren der Durchdringung der kühlenden Flüssigkeit und anderer Beschädigungen. Beim Entdecken der Risse prüfen Sie den Kopf der Zylinder in der Werkstatt hinsichtlich der Möglichkeit der Reparatur. Wenn die Reparatur unmöglich ist, so ersetzen Sie den Kopf.
2. Prüfen Sie die Abweichung der lösbaren Oberfläche des Kopfes des Blocks der Zylinder von der Ebene mit der Hilfe schtschupa und kalibrowotschnogo bruska. Bei den Messungen verwenden Sie schtschup mit der Dicke, die der normativen Abweichung von der Ebene entspricht. Wenn die Biegung die Grenze übertritt, die im Unterabschnitt 3.1.2.1 angegeben ist, so ist nötig es den Kopf pereschlifowat in in der Werkstatt des Autoservices.
3. Prüfen Sie den Zustand der Sättel der Ventile in jeder Brennkammer. Beim Vorhandensein pittinga erforderlich (der Vertiefungen), der Risse, der Spuren progara ist es die Reparatur des Kopfes in der Werkstatt des Autoservices, in den häuslichen Bedingungen ist die Reparatur unmöglich und in der gegebenen Führung wird nicht beschrieben.
4. Prüfen Sie den Spielraum zwischen den Kernen der Ventile und den richtenden Büchsen. Die Messung wird mit Hilfe des Kalibers des kleinen Durchmessers und der Meßschraube, oder anzeige- nutromera für die kleinen Öffnungen durchgeführt. Den Spielraum in der richtenden Buchse kann man auch nach der Größe seiten- ljufta des Kernes des Ventiles eingestellt in die richtende Buchse bestimmen so, dass das Ventil aus dem Sattel etwa auf 1,5 mm auftrat.
5. Die Messung ljufta wird vom Anzeigekopf erfüllt. Für die Bestimmung ljufta den vollen Lauf des Ventiles bei seinem Schaukeln in der richtenden Buchse und registriert vom Indikator werden halbieren. Wenn die Größe des Spielraums die Norm übertritt, so ersetzen Sie die Buchse. Wenn nach der Abmessung die Verdächtigung auf den erhöhten Verschleiß der richtenden Buchse und das Ergebnis erscheinen wird wird zweifelhaft erscheinen, so wenden sich an den Dienst des Autoservices, wo für die gemässigte Zahlung die genauere Abmessung erfüllen werden.

Die Warnung

Die Mehrheit der Kraftfahrer verfügen genau nutromerom für die kleinen Öffnungen nicht, es gibt dieses Instrument in einer beliebigen lokalen Werkstatt.


Die Ventile
6. Aufmerksam schauen Sie die Ventile an, prüfen Sie das Vorhandensein auf den Fasen der Ventile der Risse, der Spuren der ungleichmässigen Leistung, des Austrages des Metalls und progara. Prüfen Sie das Vorhandensein der Risse auf schejkach und die Kerne. Prüfen Sie das Vorhandensein auf den Kernen der Merkmale nawolakiwanija des Metalls und skolow, sowie die Biegung der Kerne, das Ventil in der richtenden Buchse umdrehend. Prüfen Sie den Verschleiß der Stirnseiten der Kerne. Das Vorhandensein jeder der angegebenen Defekte bezeichnet auf die Notwendigkeit der Reparatur der Ventile in der Werkstatt des Autoservices.
7. Messen Sie die Breite a orts- pojaska jedes Ventiles (a) und vergleichen Sie mit der normativen Bedeutung. Wenn diese Entfernung Norm ist weniger, so unterliegt das Ventil dem Ersatz.
Die Details des Klappenmechanismus
8. Prüfen Sie das Vorhandensein der Spuren des Verschleißes und der Vertiefungen auf den Stirnseiten jeder Feder des Ventiles.
9. Messen Sie die Länge der Feder im freien Zustand c von der Hilfe des Meßschiebers, der mit glubinometrom oder mit dem Anzeigekopf vereint ist, und vergleichen Sie sie mit der normativen Bedeutung. Die Federn mit ussadkoj, deren Länge es im freien Zustand aufgegeben weniger ist, unterliegen dem Ersatz.
10. Vor der Anlage der Federn auf den reparierten Motor muss man sie unter der Belastung am speziellen Stand (prüfen die Prüfung ist nötig es in der Werkstatt des Autoservices zu erfüllen).
11. Stellen Sie die Feder auf die flache ebene Oberfläche fest und prüfen Sie die vertikale Lage. Beim Entdecken der Abweichung der Feder von der Vertikale und der Durchbiegung nach der Länge ist nötig es die Feder zu ersetzen.
12. Prüfen Sie das Vorhandensein der sichtbaren Spuren des Verschleißes und der Risse auf den Tellern der Federn und den Zwiebäcken. Die Details ist nötig es irgendwelche erregenden Bedenken zu ersetzen, da ihr Bruch zu den ernsten Zerstörungen in die Schubdauer bringen wird.
13. Wenn es sich bei der Prüfung herausstellen wird, dass die Details des Ventiles die Beschädigungen oder den Verschleiß haben ist es zulässig höher, so ersetzen Sie diese Details.
14. Wenn es sich bei der Prüfung herausstellen wird, dass der Verschleiß der Details zulässig und ihren allgemeinen Zustand unbefriedigend übertritt, dass in der Regel und in den Motoren beobachtet wird, die die Generalüberholung untergezogen sind, so sammeln Sie die Ventile auf dem Kopf der Zylinder und richten Sie sich nach den Empfehlungen des Unterabschnitts 3.1.2.8.

Die Montage

Vor dem Anfang der Montage muss man sich in der Sauberkeit des Kopfes des Blocks überzeugen, unabhängig davon wurde dieses Detail in der Werkstatt des Autoservices repariert oder nicht. Meinen Sie, dass im Kopf der Zylinder von der Konstruktion etwas abnehmbare Blindverschlüsse, die für die Abnahme der Anstrengungen im Material des Kopfes bei der thermischen Erweiterung vorbestimmt sind (oder die Kompression vorgesehen sind). Diese Blindverschlüsse unterliegen dem Ersatz wie bei der Generalüberholung des Motors, als auch bei der Wiederherstellung des Kopfes der Zylinder (die Prozedur des Ersatzes ist im Unterabschnitt 3.1.2.11 beschrieben.

Wenn sich der Kopf des Blocks in die Werkstatt für die Reparatur der Ventile ergab, so werden die Ventile auf die Stelle in der Gebühr mit allen Details schon bestimmt sein. In diesem Fall beginnen Sie die Montage mit dem Punkt 7.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Napressujte auf die richtenden Büchse der Ventile neu maslos'emnyje kolpatschki.

Die Warnung

Maslos'emnyje kolpatschki für die Einlass- und Abschlußventile werden von der Farbe unterschieden, verwirren Sie diese Details bei der Montage nicht!


2. Stellen Sie maslos'emnyj kolpatschok (ist vom Zeiger angegeben) auf die richtende Buchse mit den leichten Schlägen des Hammers nach oprawke fest.

Die Warnung

Sie tragen die Schläge nach voll sapressowki kolpatschka auf die Buchse nicht auf, andernfalls kann man kolpatschok beschädigen. Vermeiden Sie proworatschiwanija kolpatschka bei napressowke, Sie folgen auf die Gleichmäßigkeit seines Anziehens auf die Buchse, andernfalls wird die sichere Verdichtung der Kerne der Ventile nicht gewährleistet.


3. Ölen Sie den Kern des Ventiles für den Motor oder dem Schmieren auf der Grundlage dissulfida des Molybdäns ein und stellen Sie das erste Ventil, seit einem beliebigen Rand auf dem Kopf der Zylinder fest.
4. Bekleiden Sie die Stützscheibe der Feder (oder der Scheibe), stellen Sie die Feder des Ventiles und den Teller fest.
5. Pressen Sie die Feder des Ventiles mit Hilfe der Verwendung zusammen und stellen Sie die Zwiebäcke in die Rille auf dem Kern des Ventiles fest. Vorsichtig entlassen Sie die Feder, überzeugen sich dass die Zwiebäcke in die obere Rille des Kernes des Ventiles gekommen sind. Falls notwendig, vor der Befreiung der Feder des Ventiles schmieren Sie die Zwiebäcke konsistentnoj mit dem Schmieren ein, um auf dem Kern des Ventiles vorübergehend zu festigen.
6. Wiederholen Sie alle Handlungen für die übrigen Ventile. Sie folgen darauf, dass der ganze Satz der Details des Ventiles auf die vorige Stelle bestimmt ist, verwirren Sie das Detail nicht!
7. Nach der Anlage der Ventile prüfen Sie die Höhe der Feder im beladenen Zustand mit Hilfe des Meßschiebers mit glubinomerom oder dem Anzeigekopf.