3.2.20. Die Brennstoffpumpe des hohen Drucks


Die bestimmte Brennstoffpumpe des hohen Drucks

Vor der Abnahme tragen Sie das Zeichen auf der Pumpe an der angegebenen Stelle auf.

Wenn die neue Brennstoffpumpe des hohen Drucks festgestellt wird, ist nötig es alle Details der Einrichtung der Einspritzung zu prüfen.

Die Abnahme
DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Ziehen Sie die Flüssigkeit aus dem System der Abkühlung zusammen.
2. Schalten Sie das Tau des Gases von der Brennstoffpumpe des hohen Drucks aus.
3. Schalten Sie die folgenden Schläuche aus: zwei Umgehungs- Schläuche und, wenn, den Schlauch der Klimaanlage bestimmt ist.
4. Wenden Sie den Einlasshörer der Einspritzung ab. Sie nimmt sich vom Ringschloss zusammen.
5. Nach der Befreiung des Kummets schalten Sie den Abschlußbrennstoffschlauch aus.
6. Wenden Sie den Bolzen und die Mutter der Befestigung des Hörers des Heizkörpers ab.
7. Schalten Sie vier Hörer der Einspritzung aus. Dazu wenden Sie die Muttern ab, die sich vier Hörer zum Einlasskollektor zusammennehmen, befreien Sie die Klemmkummete und wenden Sie nakidnyje die Muttern ab. Dazu ist es besser, nakidnoj den Schlüssel mit dem Schlitz zu verwenden, durch den der Hörer gehen kann. Reißen Sie den Rand der Köpfe nakidnych der Muttern nicht ab.
8. Nehmen Sie den gezahnten Riemen ab. Dabei wird und priwodnaja das Zahnrad der Brennstoffpumpe des hohen Drucks abgenommen.
9. Kontrollieren Sie die Lage des Zeichens auf der Wasserpumpe. Wenn es der Zeichen nicht sichtbar ist, drehen Sie die Pumpe und die Aufnahmestellen in der angegebenen Weise um. Die Regulierung der Brennstoffpumpe des hohen Drucks ist eine komplizierte Arbeit, die es besser ist, in der Werkstatt zu erzeugen, jedoch von der Garantie, dass nach der Anlage der Motor leicht sein wird, gestartet zu werden, es ist die Anlage nach den Zeichen. Die Regulierung erzeugen Sie nur dann, wenn der Motor nicht arbeitet so, wie er arbeiten soll.
10. Wenden Sie die Bolzen und zwei Muttern ab, nehmen Sie die hintere Konsole der Pumpe (vier Bolzen) ab und ziehen Sie die Pumpe heraus.

Die Anlage
DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Stellen Sie die Pumpe in die richtige Lage und drehen Sie es so, dass die Zeichen auf der Pumpe um und auf der Wasserpumpe waren ausgestellt so, wie es auf der Zeichnung vorgeführt ist. Ziehen Sie von den Fingern beide Muttern und der Bolzen fest. Der endgültige Zug wird nach der Anlage der hinteren Konsole erzeugt. Stellen Sie die Konsole fest und ziehen Sie vier Bolzen vom Moment 20 N.m fest. Nach ihm können vom selben Moment die Bolzen und die Muttern andererseits festgezogen sein.
2. Stellen Sie priwodnuju das Zahnrad der Brennstoffpumpe des hohen Drucks und den gezahnten Riemen, mit der Anlage des Deckels des gezahnten Riemens fest.
3. Schalten Sie zur Brennstoffpumpe des hohen Drucks den Einlasshörer an. Stellen Sie neu uplotnitelnyje die Scheiben fest und festigen Sie den Hörer vom hohlen Bolzen. Anziehen Sie und festigen Sie vom Kummet den Brennstoffschlauch.
4. Auf dieselbe Weise festigen Sie den Abschlußbrennstoffhörer, aber hier ziehen Sie nakidnuju die Mutter fest. Anziehen Sie und festigen Sie vom Kummet den Schlauch.
5. Priwernite vier Hörer der Einspritzung.
6. Schalten Sie das Tau des Gases an. Kontrollieren Sie, dass die Brennstoffpumpe in die Lage des vollen Gases festgestellt wird und kehrt zurück in die Lage des Leerlaufs zurück.
7. Die übrigen Arbeiten werden in der Rückordnung erzeugt.