3.3.13. Das System des Starts des Motors

Die Details des Starters und tjagowogo das Relais

1. Der Vorderdeckel des Starters
2. Obgonnaja mufta in der Gebühr
3. Die Stahlkugel
4. Die Feder
5. Das tjagowoje Relais in der Gebühr
6. Der stjaschnoj Bolzen
7. Die Ringverlegung
8. Schtschetkoderschatel
9. Der hintere Deckel
10. Die Ringverlegung
11. Der Körper des Starters mit den Wickeln der Anregung
12. Die Ringverlegung
13. Der Anker
14. Das hintere Lager
15. Das Vorderlager
16. Das Lager
17. Das Zwischenzahnrad

Das System ist für den Start des Motors auf Kosten vom Drehen der Kurbelwelle mit der notwendigen Geschwindigkeit vorbestimmt.

Das System besteht aus der Batterie, dem Starter, tjagowogo das Relais und der Anschlussleitungen. Das tjagowoje Relais ist unmittelbar auf dem Starter fertig montiert.

Der Starter in der Gebühr mit tjagowym das Relais ist im Oberteil des Motors, neben karterom die Transmissionen (die Kontrollpunkte) fertig montiert.

Bei der Wendung des Zündschlüssels in die Lage Start spricht tjagowoje das Relais an, auf das die Anstrengung durch die Hilfskette des Starts gereicht wird. Das tjagowoje Relais schließt den Starter zu batareje an. Die Batterie versorgt den Starter mit der Elektroenergie und der Starter dreht die Kurbelwelle, die mechanische Arbeit nach dem Start des Motors begehend.

Auf den Autos, ausgestattet des mechanischen Getriebes, kann sich der Starter nur beim gedrückten Pedal der Kupplung einreihen. Auf den Autos mit der automatischen Transmission kann sich der Starter nur in diesem Fall einreihen, wenn sich der Hebel des Selektors in der Lage Park oder Neutral befindet.


Die Warnung

Bei der Reparatur der Anlagen des Systems des Starts des Motors beachten Sie die folgenden Vorsichtsmaßnahmen:
      – Der Einschluss des Starters wird für die Zeit nicht mehr als 15 Sekunden mit der nachfolgenden Pause nicht weniger als 2 Minuten (zugelassen andernfalls geschieht die Überhitzung des Starters und sein Ausgang außer Betrieb);
      – Da der Starter zu batareje, so bei den nicht geschickten Handlungen, die Überlastungen oder die zufälligen Kurzschlüsse möglich die Bildung des Bogens und das Entstehen des Brandes direkt angeschlossen ist;
      – Vor dem Anfang der Reparatur der Anlagen des Systems des Starts des Motors immer schalten Sie die Batterie von der Masse aus.