4.6. Die Pumpe der kühlenden Flüssigkeit


Die Pumpe der kühlenden Flüssigkeit

Von drei kleinen Zeigern sind die Öffnungen für die Bolzen der Befestigung angegeben, und von zwei großen Zeigern sind die Kontrollöffnungen angegeben.

Die Prüfung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Der Ausfall der Pumpe der kühlenden Flüssigkeit zieht die ernsten Beschädigungen wegen der Überhitzung des Motors.
2. Vor der Prüfung erwärmen Sie den Motor. Auf dem arbeitenden Motor pereschmite den oberen Schlauch des Heizkörpers und entlassen Sie allmählich. Bei der intakten Pumpe soll der Andrang der Flüssigkeit im Schlauch empfunden werden.

Die Warnung

Sie bringen die Hand nahe zu den Schaufeln des Lüfters nicht heran.


3. In der Pumpe ist die Kontrollöffnung für den Abfluss der Flüssigkeit vorgesehen. Beim Ausfall des Netzes der Pumpe durch die Kontrollöffnung (siehe die Abb. die Pumpe der kühlenden Flüssigkeit) folgt die kühlende Flüssigkeit. Um die Öffnung finden muss man den Raum hinter dem getriebenen Flansch der Pumpe einzublenden, ist es unter der Welle gerade.
4. Bei der Zerstörung der Lager der Pumpe im Vorderteil des Motors wird der heulende Laut angehört werden. Den Verschleiß der Lager kann man bestimmen, die Pumpe nach oben und nach unten schüttelnd. Der nach der Tonart nahe Laut kann und den durchschlüpfenden Riemen des Antriebes verlegen, deshalb, nach dem charakteristischen Laut kann man die falsche Schlussfolgerung über den Defekt der Pumpe ziehen. Um den Laut vom Riemen auszuschließen tragen Sie vom Zerstäuben den speziellen Bestand für auto- priwodnych der Riemen auf.

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
Der Motor 4E-FE
1. Schalten Sie die Batterie von der Masse aus und ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit (zusammen siehe den Unterabschnitt 2.8.4).
2. Nehmen Sie den Generator ab, sich nach der Beschreibung im Unterabschnitt 3.3.11 richtend.
3. Wenden Sie die Mutter und zwei Bolzen der Befestigung der Theke des aufsaugenden Kollektors im Heckende des Motors ab und nehmen Sie die Theke ab.
4. Schalten Sie einlass- und perepusknoj die Schläuche vom Stutzen vom Einlassstutzen der Pumpe im Heckende des Motors aus. Wenden Sie die Bolzen der Befestigung ab und nehmen Sie von der Pumpe den Einlassstutzen ab, nehmen Sie seit der Stirnseite des Stutzens die Ringverlegung ab.
5. Nehmen Sie den Hörer des Registers des Niveaus des Öls ab. Wenden Sie den Bolzen der Befestigung des Hörers des Registers des Niveaus des Öls und des Regelungsträgers des Generators zum Motor ab, erreichen Sie den Hörer aus dem Körper der fetten Pumpe.
6. Wenden Sie die Bolzen und zwei Muttern der Befestigung der Pumpe zum Block der Zylinder ab und nehmen Sie die Pumpe der kühlenden Flüssigkeit in der Gebühr (ab die Scheibe kann auf der Welle der Pumpe bleiben).
7. Ordnen Sie die Pumpe und ersetzen Sie die Verlegungen. Sorgfältig reinigen Sie alle lösbaren Ebenen der Pumpe von den Resten des Materials der Verlegungen. Sammeln Sie die Pumpe, die neuen Verlegungen festgestellt.
Die Motoren 4A-FE und 7A-FE
8. Schalten Sie die Batterie von der Masse aus und ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit (zusammen siehe den Unterabschnitt 2.8.4).
9. Sich nach der Beschreibung im Unterabschnitt 2.6.4 richtend, nehmen Sie die Riemen des Antriebes der Pumpe des Hydroverstärkers, des Generators und der Wasserpumpe und des Kompressors der Klimaanlage ab. Dann nehmen Sie den oberen Träger des Hydroverstärkers ab.
10. Sich nach der Beschreibung richtend, nehmen Sie den Deckel des Kopfes der Zylinder (siehe den Unterabschnitt 3.1.1.3) und ober des Deckels des gezahnten Riemens (ab siehe den Unterabschnitt 3.1.1.6).
11. Nehmen Sie den Hörer des Registers des Niveaus des Öls ab. Nehmen Sie vom Schraubenzieher die Halterung der Leitung vom Träger des Hörers des Registers des Niveaus des Öls beiseite. Wenden Sie den Bolzen der Befestigung des Hörers des Registers des Niveaus des Öls zum Motor ab und erreichen Sie den Hörer aus dem Körper der fetten Pumpe.
12. Wenden Sie zwei Muttern der Befestigung des rechten Stutzens der kühlenden Flüssigkeit zum Kopf der Zylinder ab, die sich hinter der Pumpe befinden, schalten Sie den Stecker vom Sensor der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit (vom Zeiger angegeben ist) auf dem Stutzen aus.
13. Oben arbeitend, wenden Sie zwei Muttern der Befestigung (den kleinen Zeiger) des Stutzens zum Kopf der Zylinder ab, wenden Sie den oberen Bolzen der Befestigung der Pumpe (den großen Zeiger) ab.
14. Unter dem Auto arbeitend, wenden Sie zwei übrigen Bolzen der Befestigung der Pumpe zum Block der Zylinder ab. Die Bolzen, zwei befestigender Deckel der Pumpe, bis zur vollen Abnahme der Pumpe in der Gebühr vom Block der Zylinder nicht abzuwenden. Nehmen Sie die Pumpe der kühlenden Flüssigkeit in der Gebühr mit dem Stutzen (ab die Scheibe kann auf der Welle der Pumpe bleiben).

15. Ordnen Sie die Pumpe (siehe die Abb. die Pumpe der kühlenden Flüssigkeit) und ersetzen Sie die Verlegungen. Sorgfältig reinigen Sie alle lösbaren Ebenen der Pumpe von den Resten des Materials der Verlegungen, erreichen Sie die Ringverlegung und reinigen Sie die Rille. Sammeln Sie die Pumpe, die neuen Verlegungen festgestellt.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
Der Motor 4E-FE
1. Tragen Sie den Streifen germetika (der es beim Dealer zu erwerben ist nötig) in der Breite neben 3 mm auf uplotnitelnuju die Rille im Körper der Pumpe auf, sich nach der Instruktion richtend, die zu germetiku beigefügt wird.
2. Stellen Sie die gesammelte Pumpe auf den Block der Zylinder fest und festigen Sie vom Bolzen und zwei Muttern.
3. Stellen Sie die übrigen Details in der Rückordnung fest. Bei der Anlage des Hörers des Registers des Niveaus des Öls ersetzen Sie uplotnitelnoje den Ring an der Stelle des Eingangs des Hörers in die fette Pumpe. Ersetzen Sie auch den Ring auf dem Einlassstutzen der Pumpe.
4. Nach dem Abschluss der Montage warten Sie nicht weniger als zwei Stunden ab, was für das Erstarren germetika notwendig ist, dann überfluten Sie die Flüssigkeit ins System der Abkühlung (siehe den Unterabschnitt 2.8.4), starten Sie den Motor und prüfen Sie das Vorhandensein tetschi und die Arbeit des Motors.
Die Motoren 4A-FE und 7A-FE
5. Stellen Sie die gesammelte Pumpe auf den Block der Zylinder fest, vorläufig uplotnitelnoje den Ring ersetzt. Ersetzen Sie die Verlegung des Stutzens der Pumpe.

Die Warnung

Wenn die Pumpe neu in Zusammenhang mit dem großen Lauf ersetzt wird, so ist nötig es und den Schlauch zu ersetzen, der den Stutzen der Pumpe und den Einlassstutzen des Motors verbindet.


6. Stellen Sie die übrigen Details in der Rückordnung fest. Bei der Anlage des Hörers des Registers des Niveaus des Öls ersetzen Sie uplotnitelnoje den Ring an der Stelle des Eingangs des Hörers in die fette Pumpe.
7. Überfluten Sie die Flüssigkeit ins System der Abkühlung (siehe den Unterabschnitt 2.8.4), starten Sie den Motor und prüfen Sie das Vorhandensein tetschi und die Arbeit des Motors.