5.10. Das Tau des Antriebes drosselnoj saslonki

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Batterie von der Masse aus.
2. Entlassen Sie die Kontermuttern der Spitze des Taus auf dem Körper drosselnoj saslonki.
3. Drehen Sie den Hebel drosselnoj saslonki um und erreichen Sie das Tau, es durch den Falz im Hebel versäumt.
4. Schalten Sie das Tau (ist vom Zeiger angegeben) vom Pedal aus. Wenden Sie zwei Bolzen der Befestigung des Trägers der Hülle des Taus zur Scheidewand der motorischen Abteilung ab.
5. Von innen des Salons arbeitend, strecken Sie das Tau durch die Scheidewand der motorischen Abteilung.

Die Anlage und die Regulierung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Das Tau wird in der Rückordnung festgestellt. Überzeugen sich in der Richtigkeit der Anlage durchgehend uplotnitelja die Hüllen des Taus in der Scheidewand der motorischen Abteilung.
2. Für die Regulierung des Taus drücken Sie bis zum äußersten auf das Pedal, dabei soll drosselnaja saslonka vollständig geöffnet sein. Wenn sich saslonka vollständig nicht geöffnet hat, so entlassen Sie die Kontermuttern, drücken Sie auf das Pedal bis zum äußersten und ziehen Sie bei vollständig geöffnet saslonke die Kontermuttern fest.
3. Prüfen Sie die Regulierung. Bei otpuskanii die Pedale saslonka soll vollständig geschlossen werden.