5.7. Der Tank

Der Tank und die begleitenden Details

1. Der Schutzschild der Einlassbenzinleitung
2. Grjaseotraschatel
3. Die Bande der Befestigung des Tanks
4. Das Rohr saliwnoj die Hälse
5. Die Verlegung
6. Der Pfropfen saliwnoj die Hälse mit der Verlegung
7. Die Kappe und der Mantel des Rohres saliwnoj die Hälse
8. Das Schloss des Pfropfens saliwnoj die Hälse
9. Der Schlauch des Halses
10. Der Filter
11. Die mittlere Sektion des Dämpfers
12. Die Verlegung
13. Der aufgewärmte Sensor des Sauerstoffs (nur für die Motoren 7A-FE)
14. Hinter teploisoljazionnyj der Schild
15. Der Tank
16. Der Abschlußhörer der Benzinleitung
17. Der Schlauch der Rückbenzinleitung
18. Der Deckel smotrowogo die Öffnungen des Fußbodens der Karosserie
19. Das Kissen des Rücksitzes
20. Die Anordnung der abschreibenden Kissen des Tanks

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Den Tank abzunehmen es ist nach seiner vollen Verwüstung zweckmässig. Auf einigen Autos im Tank ist der Ausflußpfropfen vorgesehen. Beim Fehlen des Ausflußpfropfens verwüsten Sie den Tank von der Fahrt mit der nachfolgenden Arbeit des Motors im Leerlauf, oder ziehen Sie das Benzin durch den Schlauch mit der Gummihandpumpe (zusammen existiert im Verkauf). Vom Mund das Benzin nicht otsassywat!
2. Wenden Sie den Pfropfen saliwnoj die Hälse des Tanks ab, um den restlichen Druck abzunehmen.
3. Schalten Sie die Batterie von der Masse aus.
4. Wenn der Tank zurechtgemacht ist, so ziehen Sie das Benzin in die für das Benzin speziell vorbestimmte Kapazität zusammen.
5. Heben Sie das Auto und stellen Sie auf die Ständer fest.
6. Bevor zu beginnen, den Tank abzunehmen studieren Sie seine Konstruktion, die Zusammenstellung und die Befestigung auf dem Auto (siehe die Abb. der Tank und die begleitenden Details.
7. Nehmen Sie die mittlere Sektion des Dämpfers und teploisoljazionnyj den Schild vom Auto (ab siehe den Unterabschnitt 5.13).
8. Stellen Sie unter den Tank napolnuju den Ständer fest, zwischen dem Bahnsteig des Ständers und dem Tank das Brett angelegt, um den Tank nicht zu beschädigen.
9. Schalten Sie die Hörer der Abgabe und der Ableitung des Brennstoffes und den Schlauch des Rohres saliwnoj gorlrwiny aus.

Die Warnung

Nach dem Abschalten betäuben Sie die Schläuche und die Hörer, um das Treffen des Schmutzes auszuschließen.


11. Wenden Sie die Bolzen der Grubenbaubande des Tanks ab.
12. Senken Sie den Tank so, damit man den Stecker der Leitung und den Reifen der Erdung von der Pumpe und dem Sensor des Niveaus des Brennstoffes ausschalten konnte (wenn die Leitungen und der Reifen schon nicht ausgeschaltet sind).
13. Nehmen Sie den Tank ab.

Die Anlage

Der Tank wird in der Rückordnung festgestellt.