8.2.4. Der Arbeitszylinder des Antriebes der Ausschaltung der Kupplung


Die Elemente des Arbeitszylinders des Antriebes der Ausschaltung der Kupplung

1. Der Arbeitszylinder

2. Die Feder

3. Der Kolben

4. Tolkatel

5. Die Kappe

Die Warnung

Vor dem Anfang der Arbeit, erkennen Sie, kostet schon den wieder hergestellten oder neuen Zylinder wieviel, und ob es sie im Verkauf geben. Je danach, Sie werden die Entscheidung treffen, ob Sie sich am meisten mit der Wiederherstellung des Zylinders zu beschäftigen brauchen. Wenn sich Sie selbst entscheiden Sie, den Zylinder wieder herzustellen, prüfen Sie zunächst seine innere Oberfläche vor dem Kauf der Ersatzteile.


Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Leitung der negativen Klemme des Akkumulators aus.

Die Warnung

Wenn der Stereoplattenspieler Ihres Autos das System der Kodierung hat, prüfen Sie, ob Sie den Kode der Aktivierung des Plattenspielers vor dem Abschalten des Akkumulators wissen.


2. Heben Sie das Auto und stellen Sie es auf den Stützen fest.
3. Schalten Sie den hydraulischen Hörer des Arbeitszylinders aus. Wenn existiert, verwenden Sie nakidnoj den Schraubenschlüssel für das Abdrehen der Vereinigung, um den Rand nicht abzureißen (wird vom linken Zeiger angewiesen). Dann drehen Sie zwei Grubenbau- Bolzen (los sind von den rechten Zeiger angegeben). Bereiten Sie etwas Lappen vor, da beim Abschalten des Hörers der ein wenig hydraulischen Flüssigkeit überschwappen kann.
4. Drehen Sie die Grubenbaubolzen des Arbeitszylinders los.
5. Nehmen Sie den Arbeitszylinder ab.

Das Schott

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie tolkatel und die Kappe (ab siehe die Abb. die Elemente des Arbeitszylinders des Antriebes der Ausschaltung der Kupplung).
2. Beklopfen Sie vom Zylinder die hölzerne Oberfläche, um den Kolben und die Verdichtung zu erreichen. Ziehen Sie die Feder aus der Höhle des Zylinders heraus.
3. Sorgfältig schauen Sie die innere Oberfläche des Zylinders auf das Vorhandensein der tiefen Kratzern oder sarubok an. Die Oberfläche soll glatt durch Befühlen sein. Wenn man sie nicht ideal glatt, den Arbeitszylinder ersetzen muss.
4. Die neuen Details aus dem Reparatursatz verwendend, sammeln Sie den Zylinder, alle Elemente vor der Montage von der frischen Bremsflüssigkeit reichlich einschmierend. Prüfen Sie die Richtigkeit der Anlage der Feder und der Verdichtung.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Stellen Sie den Arbeitszylinder des Antriebes der Ausschaltung der Kupplung auf karter die Kupplungen fest. Prüfen Sie, damit tolkatel ins Netz wyschimnoj die Gabeln geraten ist.
2. Schalten Sie den hydraulischen Hörer zum Arbeitszylinder an. Ziehen Sie die Vereinigung fest.
3. Überfluten Sie in den Behälter des Hauptzylinders des Antriebes der Ausschaltung der Kupplung die frische hydraulische Flüssigkeit des geforderten Typs (siehe den Unterabschnitt 2.1).
4. Prokatschajte das hydraulische System (siehe den Unterabschnitt 8.2.5).
5. Senken Sie das Auto und schalten Sie die Leitung der negativen Klemme des Akkumulators an.