8.3.1. Der Ersatz der Kappen der Halbachse und die Prüfung SCHRUS


Die Warnung

Wenn Sie das Gelenk auslesen müssen (erkennen Sie gewöhnlich wegen des Bruches der Kappe), die Preise und die Fassbarkeit der Ersatzteile vor dem Anfang der Arbeit. Möglich, wird einfach vernünftiger sein, poluos zu ersetzen.


Die Auseinandersetzung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie poluos (ab siehe den Unterabschnitt 8.3).
2. Drücken Sie poluos im Schraubstock zu, die Verlegungen zwischen den Schwämmen des Schraubstocks gelegt, um sie nicht zu beschädigen. Prüfen Sie, ob beim Gelenk des übermäßigen freien Laufs in der radialen Richtung gibt es, was vom Verschleiß der Elemente des Gelenkes zeugen würde. Wenn die Kappe des Gelenkes gebrochen ist, ordnen Sie das Gelenk, reinigen Sie alle seine Elemente und schauen Sie auf das Vorhandensein der Beschädigungen, die wegen der Arbeit in absentia des Schmierens oder wegen des Treffens der nebensächlichen Gegenstände oder des Schmutzes erschienen an.
3. Mit Hilfe des kleinen Schraubenziehers heben Sie jasytschki auf den Kummeten der Kappe und nehmen Sie sie ab.
4. Mit Hilfe des Schraubenziehers akkurat podzepite den Rand der äußerlichen Kappe nehmen Sie es vom Gelenk eben ab. Wenn die Kappe alt oder abgenutzt ist, kann man es zerschneiden. Nehmen Sie die innere Kappe vom Mantel des Gelenkes ab, und dann nehmen Sie den Mantel mit tripoda ab. Bemerken Sie die gegenseitige Lage tripoda und des Mantels, um sie in die ursprüngliche Lage später festzustellen.
5. Bemerken Sie die Lage der Anlage tripoda in Bezug auf die Halbachse damit man tripod nach der Abnahme richtig feststellen konnte.
6. Nehmen Sie rasresnoje den Sperrring mit Hilfe der speziellen Flachzangen ab.
7. Mit Hilfe des Hammers und kupfern der Bart nehmen Sie tripod von der Halbachse ab.
8. Wenn Sie sie nicht abschnitten, nehmen Sie beider Kappe ab. Bei der Arbeit auf der rechten Halbachse, man muss das Kummet des Dämpfers der dynamischen Vibration abschneiden und, den Dämpfer zur Seite schieben, vorläufig die Lage seiner Anlage bemerkt.

Die Prüfung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
Sorgfältig reinigen Sie alle Elemente, einschließlich äußerlich SCHRUS, mit Hilfe des Lösungsmittels, so, dass von den Elementen des Gelenkes das ganze alte Schmieren zu entfernen. Schauen Sie die Oberfläche der Lager tripoda des inneren Gelenkes und die innere Oberfläche seines Mantels auf das Vorhandensein der Risse, der Korrosion, der Kratzern oder anderer Merkmale des Verschleißes an. Es ist sehr kompliziert, den Zustand der Oberfläche der inneren und äußerlichen Bahnen katschenija des äußerlichen Gelenkes zu prüfen, aber man kann den Zustand der Kugeln prüfen. Wenn es sie in Ordnung sein ist, bedeutet, ist es offenbar, der Oberfläche der Bahnen katschenija auch. Wenn inner SCHRUS abgenutzt ist, kann man neu inner SCHRUS erwerben und, es auf alt poluos feststellen; wenn äußerlich SCHRUS abgenutzt ist, muss man und seiner und poluos (ersetzen werden sie nur in der Gebühr verkauft).

Die Montage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Obmotajte schlizy ausgangs der Halbachse vom isolierenden Band für den Schutz der Kappen (das Foto links). Ziehen Sie die Kummete und die Kappen auf poluos an, dann stellen Sie auf poluos tripod von jener Seite, auf die schlizy bis zum Rand tripoda (das Foto rechts nicht gehen) fest.

Die Warnung

Bei der Arbeit auf der rechten Halbachse vergessen Sie nicht, den Dämpfer der dynamischen Vibration und das neue Kummet vor der Anlage der inneren Kappe festzustellen.


2. Tragen Sie das Schmieren auf tripod und auf die innere Oberfläche des Mantels (das Foto links) auf. Stellen Sie tripod in den Mantel ein und füllen Sie den bleibenden Raum ringsumher tripoda das Schmieren (das Foto rechts) aus.
3. Stellen Sie die Kappe auf die Stelle fest, geprüft, damit beide Ränder der Kappe in die Rillen geraten sind. Regulieren Sie die Länge der Halbachse bis zur Bedeutung, die im Unterabschnitt 8.1 angegeben ist.
4. Ebnen Sie den Druck unter der Kappe, den kleinen Schraubenzieher zwischen der Kappe und der Außenbahn katschenija eingestellt.
5. Für die Anlage der neuen Kummete biegen Sie das Ende des Kummets (das Foto links) ein, und dann biegen Sie jasytschki über dem Streifen für ihre Fixierung (das Foto rechts) ein.